Bündnis gegen Ausgrenzung und Diskriminierung

WIR für Menschlichkeit und Vielfalt

Jan 25, 2024 | Themen

Unsere Demokratie ist in großer Gefahr. Die Lebenshilfe setzt sich für Menschlichkeit und Vielfalt und gegen Ausgrenzung und Diskriminierung ein.

Unsere Demokratie ist in großer Gefahr Nachdem die AfD sich bereits 2023 in Interviews mehrfach gegen das Recht auf Inklusion ausgesprochen hat, ist Anfang Januar ein Geheimtreffen publik geworden, bei dem Rechtsextremisten einen Vertreibungsplan diskutiert haben. Mit dabei waren nach Medienberichten auch AfD-Politiker (unter anderem der persönliche Referent von Parteichefin Alice Weidel) und zwei CDU-Mitglieder.

Spätestens nachdem bekannt wurde, dass sich AfD-Vertreter mit namhaften Rechtsradikalen in Potsdam getroffen haben, um massenhafte Abschiebungen auch deutscher Bürgerinnen und Bürger zu beraten, muss allen klar sein, was die Stunde geschlagen hat. Wir alle müssen jetzt Flagge zeigen. Ich bin daher sehr froh, dass nun endlich viele Tausende auf die Straße gehen, um der AfD und anderen rechtsextremen Kräften die Stirn zu bieten.

Ulla Schmidt
Bundesvorsitzende der Lebenshilfe

Weitere Artikel

Aus der Kategorie: