Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Therapeutisches Reiten

Angebot geeignet für:

Erwachsene

Seit Jahrhunderten nutzt der Mensch das Pferd als Zug- und Reittier. Das Pferd spricht seinen Reiter in dessen körperlichen, geistigen und seelischen Gesamtheit an. Das Getragen werden auf dem Pferderücken wirkt sich durch die 3-dimensionale Schwingung heilend auf den gesamten menschlichen Körper aus und vermittelt Geborgenheit.

Methoden

Beim heilpädagogischen Reiten/Voltigieren wird das Pferd für den pädagogisch psychologischen Bereich eingesetzt, um Lernvorgänge anzubahnen, positive Verhaltensänderungen zu fördern und eine allgemeine Sensibilisierung zu erreichen. Hierbei wird das gesamte Erfahrungsgebiet im „Umfeld Pferd“ mit in die Therapie einbezogen, d.h. Putzen, Hufe auskratzen, Stall misten, etc. Schwerpunkt des therapeutischen Ansatzes liegt in der Vermittlung von Bewusstsein in der realen Gegenwart.

Lernziele
  • Spannung
  • Entspannung
  • Verkrampfungen, Verspannungen und Hemmungen lösen
  • Wahrnehmung fördern
  • Konzentration
  • Stabilisierung der Gesamtperson
  • Verantwortung übernehmen
Treffpunkt

Heilpädagogischer Reiterhof
(Froschenseestr. 22, 87629 Füssen)

Leitung

Frau Anja Stechele (Reittherapeutin)

Kosten

10 Kurse für 100 Euro

Veranstalter

Anmeldung

Anmelden können Sie sich bei Frau Renn-Boehm.

Telefon: 08362 93 92 85-0

Adresse:
Wertachtal Werkstätten gGmbH
Hiebelerstr. 17
87629 Füssen