Stütz- und Förderklassen
an der Josef-Landes-Schule

In einer Stütz- und Förderklasse ist es möglich, auf jedes Kind einzeln einzugehen und es entsprechend seiner Möglichkeiten zu fördern. Dabei ist es unser gemeinsames Ziel, dass die Kinder dieser Klasse wieder gerne zur Schule gehen und mit Spaß lernen. Nach ein bis zwei Jahren können die Kinder in der Regel wieder ihre ursprüngliche Klasse besuchen.

Gut zu wissen

Für wen sind wir da?
Unsere Stütz- und Förderklassen sind ein Angebot für Kinder, die aus verschiedenen Gründen nicht mehr lernen können, sich zurückziehen oder starke Verhaltensauffälligkeiten zeigen. Wir betreuen Kinder mit einem sonderpädagogischen Förderbedarf individuell und in Kleingruppen in den Bereichen Verhalten, Lernen und Sprache.
Was macht uns aus?
Lern- und Spielzeiten wechseln sich im Tagesverlauf ab, um so einen größeren Lernerfolg zu erreichen. Verständliche Regeln, wiederkehrende Abläufe, ein Verstärker-System, Sozial- und Konflikttraining sowie gemeinsame Mahlzeiten und Hausaufgaben, bestimmen den Klassenalltag. Der Unterricht ist immer auf die Fähigkeiten des einzelnen Kindes ausgerichtet. Viele pädagogische Angebote und Freizeitprojekte ermöglichen es den Kindern neue Wege zu gehen und den Spaß am Lernen wieder zu finden.

Wir binden die Eltern stark in den Prozess ein und pflegen intensiven Kontakt durch wöchentliche Elterngespräche, Hausbesuche oder Treffen an der Schule.

Wie arbeiten wir?
Jeweils höchstens acht Schüler*innen werden in zwei Stütz- und Förderklassen (Jahrgang 1 bis 3 und 4 bis 6) an der Josef-Landes-Schule in Kaufbeuren gemeinsam betreut und unterrichtet.

Unser Team besteht dabei jeweils aus einer Lehrkraft für Sonderpädagogik, einer heilpädagogischen Förderlehrkraft, einem*r Sozialpädagog*in und einem*r Praktikant*in

Wie wird das Angebot finanziert?
Die Stütz- und Förderklassen werden durch Fördersätze der Jugendämter und des Bezirk Schwabens finanziert.

Kooperationspartner

Josef-Landes-Schule Kaufbeuren

Jugendamt Stadt Kaufbeuren

Jugendamt Landkreis Ostallgäu

Ansprechpersonen

Waltraud Schneider

Waltraud Schneider

Leitung Stütz- und Förderklassen Leitung
Ringweg 8
87600 Kaufbeuren
Mobil 0176 18 70 09 70
email senden

Weitere Angebote

Aus der Kategorie: