Spende erleichtert Wohnheimalltag

Mrz 26, 2024 | Spenden & Fördern

Gemeinsam besuchen Vertreter*innen der Sparkasse und der Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren die Bewohner*innen des Wohnheims in der Alten Poststraße in Kaufbeuren. Von links nach rechts: Birgit Pfeifer (stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Allgäu), Gabi Stöckle (Bewohnerin), Eva Nitsche (Einrichtungsleiterin des Wohnheims), Helga Kasper (Bewohnerin), Tobias Streifinger (stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Allgäu) und Claudia Kintrup (Geschäftsführerin der Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren).

Sparkasse Allgäu unterstützt Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren mit großzügiger Spende für verbesserte Pflegeeinrichtungen

Die Sparkasse Allgäu hat sich erneut als treue Unterstützerin lokaler Organisationen erwiesen, indem sie der Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren eine großzügige Spende in Höhe von 2.500 € für die Anschaffung eines Duschstuhls bereitgestellt hat. Diese Spende wird dazu beitragen, die Pflegebedingungen für Menschen mit Beeinträchtigungen erheblich zu verbessern und gleichzeitig die Arbeit der Mitarbeitenden zu erleichtern.

Bei einem Termin zur Übergabe der Spende waren Vertreter*innen der Sparkasse Allgäu und der Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren anwesend. Unter den Gästen befanden sich Tobias Streifinger, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Allgäu, Birgit Pfeifer, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Allgäu, Claudia Kintrup, Geschäftsführerin der Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren, und Eva Nitsche, Einrichtungsleiterin des Wohnheims. Bei gutem Wetter wurde vor dem Wohnheim in der Alten Poststraße in Kaufbeuren das neue Arbeitsgerät vorgeführt.

Der Duschstuhl, der durch diese Spende finanziert wird, spielt eine entscheidende Rolle bei der Gewährleistung einer angemessenen Pflege für Menschen mit Beeinträchtigungen. Er ermöglicht nicht nur den Mitarbeiter*innen eine effizientere Gestaltung des Pflegealltags, sondern bietet auch den betroffenen Personen ein höheres Maß an Komfort und Sicherheit.

Die Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren ist eine gemeinnützige Organisation, die sich seit 60 Jahren für die Bedürfnisse von Menschen mit Beeinträchtigungen in der Region einsetzt. Die Spende der Sparkasse Allgäu wird dazu beitragen, ihre wichtige Arbeit weiter zu unterstützen und gleichzeitig das Bewusstsein für die Herausforderungen zu fördern, mit denen Menschen mit Beeinträchtigungen und die Mitarbeiter*innen in den Einrichtungen konfrontiert sind.

Weitere Artikel

Aus der Kategorie: