Reger Andrang bei herrlichem Wetter

Jul 8, 2024 | Veranstaltungen

Zahlreiche Besucher*innen kamen zum diesjährigen Sommerfest der Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren und freuten sich bei sommerlichen Temperaturen über das bunte Programm.

Am Samstag, den 6. Juli 2024, fand bei strahlendem Sonnenschein das traditionelle Sommerfest der Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren am Sonneneck in Kaufbeuren statt. Trotz der heißen Temperaturen erkundeten zahlreiche große und kleine Besucher*innen begeistert die vielen Angebote, die von den Mitarbeiter*innen der Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren, der Wertachtal-Werkstätten und der Kulturwerkstatt liebevoll gestaltet wurden.

Die Bau- und Bastelstationen erfreuten sich großer Beliebtheit. Zum Beispiel konnte beim Stand des Berufsbildungsbereichs der Wertachtal-Werkstätten ein Tic-Tac-Toe-Spiel gebaut werden. Daneben wurden bei FUND (Freundliche Unterstützungsdienste) Taschen bedruckt und ein großes Plakat neben der Aufschrift „Wir sind bunt!“ lud zum gemeinsamen Gestalten ein.
Im Garten der Heilpädagogischen Tagesstätte präsentierte die Therapieabteilung ihren spannenden Sinnesparcours. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder hier ihre Sinne auf spielerische Weise testen und schulen. Der große Spielplatz-Garten bot zusätzliche Attraktionen: Schminken, egal ob mit oder ohne Glitzer, die faszinierende Farbschleuder der Kita Füssen und das äußerst beliebte Haarschmuckflechten, angeboten vom Wohnheim Marktoberdorf.

Für die größeren Gäste gab es bei kulinarischen Highlights vom Grill, Crêpes oder Eis viel Gelegenheit zum Austausch und manch freudiges Wiedersehen. Auch der beliebte Kaffee- und Kuchenstand war stets gut frequentiert und am Stand der Biomanufaktur gab es knackige und fein-abgeschmeckte Spezialitäten zu probieren.

Das Programm auf der Bühne der Kulturwerkstatt am Kirchplatz wurde von der Band Werkton mit ihren eingängigen Songs eröffnet. Anschließend folgte ein buntes Programm mit einer Open Stage, bei der die Besucher*innen selbst aktiv werden konnten.

Ein großer Anziehungspunkt wie in jedem Jahr, war auch dieses Mal wieder die Losbude. Die Vielzahl an unterschiedlichsten Gewinnen brachte nicht nur Kinderaugen zum Leuchten und die Spannung bei der Ziehung der Gewinner war deutlich spürbar.

Erst kurz vor Ende des Festes setzte Regen ein, doch das tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Insgesamt war das Sommerfest eine rundum gelungene Veranstaltung, die den Besucher*innen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Weitere Artikel

Aus der Kategorie: