Wir stellen uns vor

Unser Wohnheim ist für erwachsene Menschen.
Wir machen so viel wie möglich selbst.
Zusätzlich brauchen viele von uns sehr viel Pflege und Hilfe.

Manche von uns sind tagsüber unterwegs:
Einige arbeiten in der Werkstatt.
Einige gehen in die Förderstätte.
Die Menschen in der Förderstätte brauchen viel Hilfe.
In der Förderstätte geht es weniger um die Arbeit.
Es geht vor allem um die Tages-Betreuung.

Mann

Manche sind den ganzen Tag im Haus:
Einige sind schon in Rente.
Einige haben vielleicht Urlaub.
Der Tagdienst kümmert sich um alle im Haus.

Wir wählen jedes Jahr einen Bewohner-Beirat.
Der Bewohner-Beirat setzt sich für uns alle ein.

Frau, älter

Vielleicht interessieren Sie sich für unsere Wohnheime.
Oder Sie haben Fragen.
Dann melden Sie sich bitte bei uns.
Wir informieren Sie gern.

So können Sie uns erreichen:

Sie können sich gern an unseren sozial-pädagogischen Fachdienst Wohnen wenden:

Mariola Komraus

Telefon: 0 83 41 - 9 99 77 52