Lebenshilfe Kindergarten Kaufbeuren

Wir sind ein eingruppiger Kindergarten und bewohnen ein heimeliges Gebäude in Kaufbeuren Nord.
Betreut werden bei uns Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt.

Unser Grundverständnis

Unser pädagogisches Grundkonzept ist geprägt von unserer wertschätzenden und empathischen Haltung den Familien gegenüber. Wir arbeiten mit den Kindern partizipativ und inklusiv. Jedes Kind kann bei uns, unabhängig von individuellen Merkmalen, am Kindergartenalltag teilhaben.

Wir unterstützen die Kinder in ihrer Selbstbestimmtheit und begleiten sie auf ihrem Weg, gleichberechtigt und selbstverständlich in ihrer Unterschiedlichkeit akzeptiert zu werden. Damit gelingt es uns, eine familiäre und friedvolle Lernumgebung zu schaffen. Wir vermitteln den Kindern Werte wie gegenseitigen Respekt, Wertschätzung sowie Anerkennung den Mitmenschen gegenüber.

Gut zu wissen

Wie wir arbeiten

Jeden Freitag kochen wir mit den Kindern gemeinsam das Mittagessen. Am Vortag überlegen sich die Kinder, was sie gerne essen möchten und dann geht`s los – Jede*r kann sich an der Abstimmung beteiligen. Hier werden Selbstwert und Selbstwirksamkeit gefördert. Jede*r ist verantwortlich für die Mitgestaltung von Planungs- und Entscheidungsprozessen und wird miteinbezogen. Die Sprachkompetenz wird erweitert und eine Gesprächskultur stabilisiert. Probleme, Gedanken und Anliegen können artikuliert werden und durch das aufmerksame Zuhören intensiviert sich die Achtsamkeit den Mitmenschen gegenüber.

Einmal im Monat kommen am Freitag auch Personen der familiären Zugehörigkeit zu uns. Das ist unser „Pizzafreitag“! Jede*r belegt und gestaltet sich seine eigene kleine Pizza und wird bei Bedarf von den Erwachsenen unterstützt. Diese Vormittage sind sehr wertvoll und stärken die Beziehung des Kindes und der personensorgeberechtigten Person. Da wir uns so selbstverständlich über die Schulter blicken lassen, stärken diese Vormittage der Hospitation auch die Vertrauensbasis zum pädagogischen Fachpersonal.

Inklusion leben

Wir sind eng mit der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) und der Heilpädagogischen Tagesstätte (HPT) verbunden.
Durch die gemeinsame Bildung, Erziehung und Betreuung wird allen Kindern soziale Teilhabe und Chancengerechtigkeit beim Aufwachsen ermöglicht, damit sie ihr Leben soweit wie möglich unabhängig und selbstbestimmt leben können. Unsere inklusive Pädagogik weckt das Verständnis und die Aufmerksamkeit für Individualität und wirkt dem Leistungsdenken entgegen. Gegenseitige Akzeptanz und Toleranz werden aufgebaut und wertvolle Erfahrungen für die Zukunft gesammelt.

Wir gestalten in unserer Einrichtung einen Rahmen, der allen Kindern in ihrer Diversität gerecht wird. Um eine gefestigte Haltung zur Inklusion beizubehalten, überdenken wir stets unser pädagogisches Handeln. Das sind vor allem Bereiche wie biografische Kompetenz und Selbstreflektion, aktive und forschende Haltung, Empathie, Responsivität und Feinfühligkeit sowie Netzwerkarbeit.

In unserem Kindergarten leben wir gemeinsam Inklusion.

Elternbeiträge

Die Höhe der Kosten richtet sich nach dem gebuchten Betreuungsumfang und setzt sich zusammen aus:

• Elterngrundbeitrag (aktuell zwischen 100 – 160€ je nach gebuchten Betreuungsstunden)
• Spielgeld 10€
• Kochgeld 18€ (wir bieten ein vielfältiges gesundes Frühstücksbuffet an)
• Mittagessen je 6,06€ (wird von der Familie direkt mit Vitadora abgerechnet)

Wie melde ich mich an?

Die Anmeldung erfolgt online über die Stadt Kaufbeuren.
Zum Bürgerservice-Portal

Download

Ansprechpersonen

Anna Klemm

Anna Klemm

Leitung Lebenshilfe Kindergarten Kaufbeuren
Am Sonneneck 47
87600 Kaufbeuren
Tel. 08341 90 03 - 205
email senden

Adresse

Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren e.V.
Lebenshilfe Kindergarten Kaufbeuren​
Am Sonneneck 47
87600 Kaufbeuren
Auf Karte anzeigen
Tel. 08341 9003-206

Öffnungszeiten

Rufen Sie uns gerne an und wir vereinbaren einen unverbindlichen Beratungstermin.

Weitere Angebote

Aus der Kategorie: