Erzieher*in

Erzieher*innen nehmen Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsaufgaben wahr. Als pädagogische Fachkräfte unterstützen und begleiten sie Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei ihrer geistigen, sozialen und körperlichen Entwicklung und berücksichtigen in besonderer Weise die Inklusion Gleichaltriger mit Behinderung.
Dieser Beruf ist etwas für dich, wenn…
  • dir die Arbeit mit Menschen Freude bereitet
  • Einfühlungsvermögen kein Fremdwort für dich ist
  • du einen Beruf mit Zukunftsperpektive suchst
Diese Aufgaben erwarten dich
  • Verhalten und Befinden der betreuten Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen beobachten und daraus
  • Erziehungsmaßnahmen ableiten
  • Aktivitäten vorbereiten
  • Dokumentation der Maßnahmen
  • Informations und Aufnahmegespräche mit Angehörigen
Das wünschen wir uns von dir
  • Positive Einstellung zur Arbeit mit Menschen mit Behinderung
  • Einfühlungsvermögen, Empathie und Teamfähigkeit
Worauf du dich freuen kannst
  • eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Ausbildung, in der du deine Stärken (Musik, Kreatives, Bewegung, etc.) einbringen kannst
  • einen verantwortungsvollen und sinnhaften Beruf
  • Option auf eine erfolgreiche Zukunft und Übernahme
Option A
  • Schulabschluss: Mittlerer Schulabschluss
  • Dauer: 4 Jahre
  • Ablauf (in der Regel):
    1 Jahr SEJ (Sozialpädagogisches Einführungsjahr)
    2 Jahre Schule
    1 Anerkennungsjahr
  • Ausbildungsvergütung nach TVAöD
    1.652,02 € / Monat im Anerkennungsjahr
  • Start der Ausbildung: 01. September
Option B
  • Schulabschluss: Abitur / Fachabitur
  • Dauer: 3 Jahre
  • Praktikum: 6-wöchiges Vorpraktikum in einer sozialpädagogischen Einrichtung
  • Ausbildungsvergütung nach TVAöD
    1. Jahr: 1.190,69 €
    2. Jahr: 1.252,07 €
    3. Jahr: 1.353,38 €
  • Start der Ausbildung: 01. September

OptiPrax

An einigen Fachakademien, z. B. in Kaufbeuren, Kempten, Lindau und München kann die Ausbildung zum*r staatlich anerkannten Erzieher*in in nur drei Jahren gemacht werden. 19,5 Stunden pro Woche arbeitest du in einer unserer Einrichtungen und 19,5 Stunden pro Woche lernst du an der Fachakademie.

Werde Teil unseres Teams

Wir freuen uns auf deine Bewerbung, gerne per Mail oder nutze unser online Formular.

Postalischer Kontakt

Lebenshilfe Ostallgäu-Kaufbeuren e.V.
Nicole Palmer
Irseer Str. 1
87600 Kaufbeuren

Noch Fragen?

Nicole Palmer

Nicole Palmer

Personalgewinnung und -entwicklung Personalgewinnung und -entwicklung
Irseer Straße 1
87600 Kaufbeuren
Tel. 08341 90 03 – 151
email senden

Wichtiger Hinweis: Bei uns gilt die gesetzliche Impfpflicht.

Weitere Ausbildungen